Die VdS

Unternehmerisch handeln – lebenslang lernen mit der VdS

Gespräch während des Frühschoppens 2012
Gespräch während des Frühschoppens 2012

Kompetenz und Erfahrung

Die Vereinigung der Selbständigen e.V. (VdS) wurde am 30. August 1989 in Spenge gegründet. Aus damals 38 Gründungsmitgliedern hat sich eine starke Gemeinschaft von über 100 Mitgliedern entwickelt.

Die VdS baut auf die Netzwerk-Philosophie: Wissenstransfer stellt eine Chance für den Mittelstand dar. Unsere Mitglieder profitieren voneinander – durch Erfahrungsaustausch, bewährte Praxismodelle und „kurze Drähte“. Unsere Zielsetzung ist die Förderung der Ausbildung, der Fortbildung und der Wissenschaften zum Nutzen der Wirtschaft.

Wir fördern die berufliche Bildung von Jugendlichen und Selbständigen sowie die Wissenschaft und Forschung, insbesondere im Bereich der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften. Dazu kooperieren wir mit Kommunen, Kreisen, Hochschulen, Institutionen und Verbänden. In Arbeitskreisen setzen wir uns intensiv mit den Schwerpunktthemen Schule, Handwerk und Internet auseinander. Unser Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Werburger Torhaus im März 2014
Werburger Torhaus im März 2014

Lebenslanges Lernen im Netzwerk

Der Erfolg von Selbständigen baut auf Qualifikation und lebenslanges Lernen. Mit Vorträgen, Bildungsreisen und Schulungen bietet die VdS ein breites Spektrum zur beruflichen Bildung an. Durch ehrenamtlich Aktive und die starke Gemeinschaft, sowie dank zahlreicher Referenten aus den eigenen Reihen kann der Verein ein umfassendes Fortbildungsprogramm anbieten.

Unsere Ziele – Ihr Nutzen

Mit Industrie, Handwerk, Handel, Banken, Organisationen und freien Berufen spiegelt die VdS das komplette Spektrum unternehmerischen Handelns wider. Die unterschiedlichen Mitgliedsbetriebe garantieren einen versierten Austausch und damit eine (Meinungs-)Bildung unter Selbständigen.

Unsere Mitglieder profitieren durch:

  • Erfahrungs- und Informationsaustausch
  • Erkenntnisse aus Produktionsverfahren, Unternehmensstrategien und -philosophien
  • Nutzen der Schnittstelle Schule/Ausbildung/Beruf

Satzung, Beitragsordnung

Mitglied werden!

Sie sind uns als Mitglied jederzeit herzlich willkommen.